In diesem Video zeigt Ihnen der Iberia-Youtube-Kanal wie die neue Premium Economy Iberia Class aussieht. Erfahren Sie all das was Sie benötigen, um Ihre Reise komfortabel zu gestalten und zu einem Erlebnis zu machen.

6 nützliche Vorteile der Premium Economy Iberia

Unser Flugexperte Thomas Job (Betreiber der Webseite Fluggesellschaft.de) hat sich genauer angeschaut, wo die Vorteile der Premium-Klasse bei Iberia liegen. Zunächst stellt der ausgebildete Reiseverkehrskaufmann fest, dass es die Premium Economy bei Iberia nur auf der Langstrecke gibt. Auf den Kurz- und Mittelstreckenflügen unterscheidet die spanische Fluggesellschaft zwischen Economy und Business bzw. Business Club.

In der Premium-Variante gibt es viel Beiwerk. Dem Flugprofi sind aber 5 Dinge aufgefallen, die Ihre Reise wirklich angenehmer gestalten. Lassen Sie sich von seinen Erfahrungen überzeugen und vergleichen Sie die Preise & Leistungen bei uns.

Vorteil 1: Mehr Sitzabstand mit der besseren Iberia Flugklasse

Das Besondere, was Sie für Ihren Mehrpreis bekommen, ist der angenehme Flugsitz mit seinen großzügigen Ausmaßen. Die moderne Bestuhlung besticht mit 94cm Abstand und somit sehr guten Werten für die Beinfreiheit. Die Vorteile für Sie liegen nicht nur in der Länge, sondern auch in der Sitzbreite. Mit 48cm steht Ihnen knapp ein halber Meter zur Verfügung. 18cm ist der Wert, der sich auf die Neigung der Rückenlehne bezieht. Wie bei Konkurrenzfluggesellschaften schon eingeführt, verzichtet auch die Iberia nicht auf verstellbare Kopf- und Fußstützen. Das bringt für die Fluggäste, die unterwegs schlafen wollen, eine ganze Menge an Komfort.

Vorteil 2. Kurzweil mit dem Inflight Entertainment System (IFE)

Viele Fluggäste können es gar nicht erwarten, auf ihrem Flugsitz Platz zu nehmen um möglichst schnell das  IFE ausprobieren zu können. Ein individueller Bildschirm mit einer Diagonale von 12 Zoll sorgt für spannendes Kino-Erlebnis an Bord. Für den Stromanschluss steht eine Universalsteckdose nach EU, US und GB-System zur Verfügung. Alternativ geht auch ein USB-Stecker für Geräte, die damit kompatibel sind.

Die Besonderheit bei Iberia ist, dass Rücksicht auf die katalanische Sprache genommen wird und die Filme  neben englisch sowie manchmal deutsch auch in kastilianischem spanisch und ibero-spanisch übersetzt oder untertitelt sind.

Vorteil 3. Mehr Gepäck inklusive

In der Premium Economy der Iberia dürfen Sie 2 Gepäckstücke, die im Laderaum transportiert werden,  kostenlos aufgeben.

Vorteil 4. Besonderes Essen & Trinken, nur bei Iberia

Spanien nimmt in Europa eine herausragende Rolle bei den kulinarischen Genüssen ein. Völlig klar, dass sich das an Bord der Iberia-Langstreckenflüge wiederfindet. Sie dürfen typisch spanische Gerichte mit frischen Zutaten erwarten. Noch entscheidender wird Ihr Gaumen bei den Getränken gekitzelt. Wählen Sie zwischen dem einzigartigen Cava aus Katalonien oder weltberühmten Rioja Weinen.

Vorteil 5. Wlan (international WiFi) an Bord

Das Wlan bei Iberia ist allerdings nicht kostenlos. Heutzutage muss man sich schon damit zufrieden geben, dass es überhaupt angeboten wird. Besonders die Internetverbindung auf Langstreckenflügen über den Atlantik nach Südamerika sind eine Service-Plus. Das Limit ist bei 80MB und einer Zeit von 1 Stunde für einen Preis von 8,99 Euro. Möchte man länger surfen oder mehr Datenvolumen abrufen, so staffelt sich das in die Stufe 24.99 Euro oder maximal 29,99 Euro für den gesamten Flug. Sprachanwendungen wie Skype, Facetime oder WhatsApp Gespräche sind damit nicht erlaubt. Diese Service eignet sich also nicht für das Streamen von Filmen, aber immerhin für eine schnelle und zeitnahe eMail-Bearbeitung.

Der GSM Service funktioniert nicht im A330, sondern nur im Airbus A340-600. Voraussetzung ist dass auf Ihrem Mobiltelefon der Roaming-Service aktiviert ist und der Netzbetreiber des Nutzers ein Roaming Abkommen mit OnAir hat. Das funktioniert innerhalb Europas und in Brasilien. Weitere Infos dazu findest Du hier im YouTube Kanal von Iberia.

Vorteil 6. Gutes Netzwerk mit Partnerfluggesellschaften

Die spanische Fluggesellschaft ist in der Luftfahrt-Allianz Oneworld organisiert. Die wichtigsten Partnerairlines in Europa sind British Airways und Finnair. Air Berlin ist zwar auch in diesem Bündnis vertreten, hat aber nicht soviele Flugplanabstimmungen mit Iberia bisher durchgeführt. Auf den internationalen Routen ist in Nordamerika die American Airlines eine wichtige Partnerfluggesellschaft sowie in Mittel- und Südamerika die LATAM. Sammeln Sie auf den Flügen dieser Airlines Meilen, die bei Iberia Avios genannt werden.

Iberia Flugzeug Premium Economy vergleichenAuf welchem Flugzeugtyp wird die Premiumklasse angeboten?

Bei Iberia wird auf der Langstrecke nach Mittel- und Südamerika hauptsächlich der vierstrahlige Airbus A340-600 oder der zweistrahlige Airbus A330-200 bzw. A330-300 eingesetzt.

Welche Konkurrenzfluggesellschaften finden sich im Preisvergleich?

Wenn man die Preise der Iberia auf der Langstrecke vergleichen möchte, dann wählt man als Ziel einen der größeren Flughäfen in Südamerika aus. Wie wäre es mit Buenos Aires? Hier taucht in unserer Preisliste selbstverständlich die Lufthansa auf, die preislich nicht im untersten Segment angesiedelt ist. Ein zweiwöchiger Return-Flug in der Premium-Economy kostet bei der deutschen Fluggesellschaft je nach Termin ab 2.000 Euro. Etwas darunter haben wir die Alitalia gefunden, die einen Stop in 1 Rom mit Fluggerätwechsel veranschlagt. Air France mit einem Umstieg in Paris fiel uns ebenfalls recht günstig auf und war in einem ähnlichen Preissegment wie Alitalia rund um 1.600 Euro. Die British Airways mit Umsteigen in London siedelt sich oft zwischen diesen Airlines und der Lufthansa an. In einem Test haben wir Preis um die 1.800 Euro gesehen.

Premium Economy Iberia jetzt vergleichen

Jetzt unsere Flugsuche nutzen und Iberia mit Lufthansa, British Airways, KLM, Alitalia, American Airlines, United Airlines oder Air France vergleichen:

Jetzt Preise vergleichen!

Foto: © Ali Cruz Ruiz, beautiful background! Iberia A340-642 EC-JFX

Diesen Artikel widme ich Ulla Cablitz, die am 23.5.2017 um 5:30h in ihrem Krankenbett in unserem Beisein verstorben ist. In dieser Nacht entstanden auch Teile dieses Artikels. Thomas Job, Fluggesellschaft.de